jugendtag-dresden-insane-magic

Insane Magic

#How to… talk about Jesus in a magic way?
Mit Zaubertricks von Jesus erzählen – wie es geht zeigt Insane Magic auf dem Abendprogramm des Jugendtag.

Auf seiner Facebook-Seite schreibt der Trick-Künstler David Bauernfeind folgendes:

Mein größtes Interesse besteht nicht darin, dass ich dir zeige, wie cool ich oder zaubern ist, sondern dass du erfährst, wie Jesus dein Leben auf unglaubliche Art und Weise verändert, wenn du ihn als Herrn und Retter annimmst, so wie er es mit meinem getan hat!

Aus diesem Grund haben wir David für das Abendprogramm des Jugendtages eingeladen. Du wirst nicht nur über die Tricks staunen, sondern ebenso über Jesus und dabei erleben, wie man auf eine attraktive Art von Jesus erzählen kann. Egal ob jung oder alt, fühl dich eingeladen vorbeizukommen.
Der Eintritt ist frei. Los geht es 19:00 Uhr.


„Warum ‚Insane‘?“
Insane ist englisch und bedeutet ‚wahnsinnig‘. Und das ist mein Künstlername, nicht weil ich wahnsinnig bin, ne, ne, sondern weil man wahnsinnig wird, wenn man das sieht!

„Du bist Christ und zauberst?“
Ich liebe Jesus und ich liebe zaubern! Und was ich tue, ist zaubern und damit das bombastische Evangelium von Jesus verbreiten!
Denn das was man oft bei meinen Tricks sieht, ist echt unglaublich, aber das was Jesus in deinem Leben tun will, das ist mehr als unglaublich! Und das möchte ich durch meine Tricks primär zeigen!

„Aber zaubern ist doch nicht von Gott?“
Wie zaubern, wie ich es tue, und die Bibel wirklich im Einklang stehen, kannst du hier bei der Christlichen Zauberer Vereinigung in Deutschland (FCMG) nachlesen:
http://www.fcmg.de/zaubern-als-christ

Jesus‘ fetten Segen!
Insane (David Bauernfeind)

0 comments on “Insane MagicAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.